Erste Hilfe

für Frauen

im Schleudergang

 

Beratung und Coaching 

Für  Familien

Für Paare

 

Für Dich

 

Tel. +49 (0) 151 266 544 33

Familien im Spannungsfeld zwischen Hetze, Leistungsdruck und der Sehnsucht nach Entschleunigung

Termin an Termin. Probleme in der Partnerschaft. Leistungsdruck in der Schule. Du rennst und machst und tust. Doch der Alltag mit all seinen Problemen holt dich immer wieder ein… Irgendwann liegen die Nerven dann blank. Vor Erschöpfung.  Vor Überforderung.

Fragst du dich manchmal: „Wo bleibt das Licht am Ende des Tunnels?“

Fast alle Familien erleben mal Zeiten, in denen das Leben mit Kindern durch Schwierigkeiten belastet ist. Denn irgend etwas ist immer. Die Momente, in denen mal nichts ansteht, sind eher selten… Doch Familien, deren Kinder Lernprobleme in der Schule haben, deren Kinder unter AD(H)S leiden, da vergeht kein Tag ohne Probleme und emotionalen Tiefpunkten. Im Gegenteil. Die Probleme sind Bestandteil des Alltags. 

Immer vorausdenken, planen und organisieren. „Wie soll es weitergehen? Welche Therapie kann die Belastung reduzieren? Welche Förderung kann helfen?“, fragen sich die besorgten Eltern. Dazu kommt der Druck der Gesellschaft, monatliche Gespräche in der Schule und immer das Gefühl etwas falsch gemacht zu haben. Du  rennst und machst und tust. Doch der Alltag mit all seinen Problemen holt dich immer wieder ein. So viele Baustellen und kein Licht am Ende des Tunnels. Die Familie und die Partnerschaft in Balance zu halten, gleicht einem Kraftakt. All das ist enorm kräftezehrend und emotional sehr belastend.

Viele Frauen fühlen sich alleingelassen mit all den Sorgen und Problemen. Sprachlosigkeit in der Ehe, keine Wertschätzung, keine Anerkennung … statt dessen nur gegenseitige Schuldvorwürfe.  Oftmals führen diese Belastungen zu einer allgemeinen Unzufriedenheit und können sich zu einer ausgewachsenen Ehekrise entwickeln.So berichtete mir eine Mutter “ An manchen Tagen reicht meine Kraft, an manchen Tagen nicht. Ich zähle auf,  für was ich alles alleine dastehe und muss weinen. Einfach nur hemmungslos weinen. Ich bin verzweifelt, weil er mich nicht versteht. Und ich mache mir Sorgen um unser Kind, doch er dreht sich einfach nur um und geht.“ 

 

Ich bin Andrea Stohlmann und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, dir dabei zu helfen, die Herausforderungen nicht nur zu überstehen, sondern auch gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Ich musste lernen, dass es wichtig ist, auch für sich selbst zu sorgen, um so mentalen Abstand zu den Problemen zu gewinnen. Erst dann konnte ich mich emotional befreien und mit klaren Gedanken meine Zukunft gestalten,  sowie die Balance in der Familie und in der Partnerschaft wiederherstellen.

Balanceakt - Familie, Partnerschaft, Job, Schule

Tel. +49 (0) 151 266 544 33

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.